Kreis RE

Die Linke mit Zitterpartie im Wahlkreis

Für die Kandidatin der Linken, Ulrike Eifler, ist der Wahlabend eine „Zitterpartie“: Ziehen die Linken mit fünf Prozent in den Bundestag ein, dann wird sie mit großer Wahrscheinlichkeit als Abgeordnete vertreten sein: „Ich hoffe, dass es heute Nacht stabil bleibt. Dafür, dass ich mich hier erst bekannt machen musste, bin ich nicht unzufrieden.“