Wie ist der Impfstatus? Das gelbe Impfbuch und der digitale Nachweis geben Auskunft. © picture alliance/dpa
Impf-Zertifikate

Abgewiesen beim Einkauf im Kreis Recklinghausen – trotz zweifacher Impfung

Nach aktuellem Stand gelten zweifach Geimpfte als vollständig geimpft, betont Apotheken-Sprecherin Irini Zervas aus Recklinghausen. Über Fristen werde derzeit diskutiert.

Kunden wurden jetzt beim Einkaufen im Kreis Recklinghausen des Ladens verwiesen, weil ihre Zweitimpfung etwas länger als sechs Monate her ist. Das haben Leser der Redaktion berichtet. „Nach aktuellem Stand gilt man, wenn man zweifach geimpft ist und das nachweisen kann, als vollständig geimpft – und kann daher mit entsprechendem Zertifikat zum Beispiel einkaufen oder essen gehen“, stellt Irini Zervas klar.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Kreisredaktion
Geboren 1962 in Dortmund, aufgewachsen in Recklinghausen, wo er auch heute mit seiner Familie lebt. Zwischenzeitlich verschlug es ihn zum Studium und zur Promotion nach Köln und Bochum. Dabei standen Germanistik und Philosophie im Mittelpunkt. Als Freund des Schreibens und mit viel Neugierde auf Menschen und ihre Geschichten fühlt er sich im Journalismus am richtigen Platz.
Zur Autorenseite
Thomas Schönert

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.