Hauptkunden der Hertener Tiertafel sind Katzen und Hunde.
Hauptkunden der Hertener Tiertafel sind Katzen und Hunde. © Anusha Barwa/Unsplash.com
Verein in Nöten

Tiertafel Herten schlägt Alarm: „Lager ist geplündert“ – Foto zeigt den Ernst der Lage

Manche Regale in Herten sind leer – nicht nur in den Supermärkten, auch bei den Tafeln für Bedürftige. Nicole Meichle macht sich auch Sorgen um das Wohl der Tiere – ihr Lager ist „geplündert“.

Erst die Lieferschwierigkeiten in der Corona-Pandemie, dann der Ukraine-Krieg und jetzt der allgemeine Preisanstieg sorgen dafür, dass bestimmte Waren wie Öl, Mehl oder Nudeln kaum noch verfügbar sind. Im gleichen Maße, wie sich die Regale in den Supermärkten leeren, bekommen auch die Tafeln die Lebensmitteln-Knappheit zu spüren. Leidtragende sind bedürftige Menschen – aber auch Tiere.

Wunschliste bei Facebook veröffentlicht

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.