Alles für den schönsten Tag im Leben

Hochzeitsmesse Schloss Herten: Vom Brautstrauß bis zur Ballonskulptur

Wer Inspiration für seine Traumhochzeit braucht, bekommt auf der Hochzeitsmesse im Schloss Herten viele Anregungen. Beim Einlass gilt die 2G-Regel, Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene.
Trauringe für jeden Geschmack gibt es bei der Hochzeitsmesse im Schloss Herten: Wer mag, kann das passende Geschmeide für die Traumhochzeit auch selbst schmieden. © Archiv

„Wie wird unser großer Tag zu einer echten Traumhochzeit?“ Dazu haben zahlreiche Aussteller der Hochzeitsmesse auf Schloss Herten, Im Schlosspark 15, viele gute Ideen und Anregungen. Am Sonntag, 28. November, von 11 bis 18 Uhr zeigen Juweliere Schmuck-Unikate oder bieten Trauring-Schmiedekurse an. Es gibt Brautmode für jeden Geschmack – vom Prinzessinnen-Look über Vintage-Vorschläge bis zum klassischen Outfit. Präsentiert wird auch Schickes für den Bräutigam, Make-up, Dekoration und Floristik, Fotografie oder die Hochzeitslimousine.

Das richtige Licht, die beste Musik

Brautpaare, Schwiegereltern und Trauzeugen haben die Gelegenheit, mit Veranstaltungstechnikern über die Lichtgestaltung zu sprechen, bei DJs Rat über das musikalische Programm einzuholen oder Ballonskulpturen zu sehen. Die Besucherinnen und Besucher dürfen Kostproben der Hochzeitstorte naschen und finden das Highlight für die Mitternachtsshow.

Die Veranstaltung findet mit einem speziellen Hygienekonzept statt. So wird darauf geachtet, dass die Besucher sich verteilen können, um den notwendigen Abstand zu wahren. Es gibt Desinfektionsstationen, für eine gute Durchlüftung der Halle ist gesorgt und ein Mund-Nasen-Schutz notwendig. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Beim Einlass gilt die 2G-Regel. Eintritt: 6 Euro (ein Glas Prosecco inklusive).

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.