Die „umtriebigen“ Fotografinnen und Fotografen: vorne v.l. Marion Falkowski, Christoph Escher und Silke Droß, hinten v.l. Marion Böddeker, Klaus Fritsche, Anke Grau, Rainer Lötzsch und Christian Graf.
Die "umtriebigen" Fotografinnen und Fotografen: vorne v.l. Marion Falkowski, Christoph Escher und Silke Droß, hinten v.l. Marion Böddeker, Klaus Fritsche, Anke Grau, Rainer Lötzsch und Christian Graf. © Privat
Open-Air-Ausstellung

Der ganze Pott schlängelt sich über eine lange Mauer in Westerholt

Aus dem Versuch ist längst ein Serienmodus geworden: Am Sonntag, 14. August, verwandelt sich die alte Ziegelmauer in Westerholt wieder zur Leinwand. Die Fotogruppe „Umtriebig“ zeigt neue Arbeiten.

Mehr als ein Jahr lang sind die acht Mitglieder der Fotogruppe „Umtriebig“ mit der Kamera auf Motivsuche gegangen. Diesmal führt ihre fotografische Entdeckungsreise kreuz und quer durch den Pott.

Weltkugel aus Westerholter Fachwerkhäusern

Acht Foto-Kostbarkeiten aus dem Ruhrgebiet

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, nach dem Studium privat in Haltern am See hängen geblieben und seit 30 Jahren beruflich in Recklinghausen zu Hause. Trommelt dort mit Leidenschaft für Kultur- und Bildungsthemen. Liebt aber auch alle anderen Geschichten des Lebens und erzählt gerne von Menschen: was sie bewegt, was sie ärgert, wofür sie brennen… Nach Feierabend entweder volle Pulle auf dem Spinningrad, mit angezogener Handbremse auf der Yogamatte, mit Freunden in der Natur oder in den wärmeren Gefilden der Welt unterwegs.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.