Hertener Buchhändler: Winnetou-Debatte übertrieben oder zeitgemäß?

Freie Mitarbeiterin
Montage von einem jungen Winnetou und Gerlinde Droste von der Buchhandlung Droste in Herten.
Nachdem der Ravensburger-Verlag das Buch zum neuen Winnetou-Film aus dem Verkauf genommen hat, kocht eine Debatte zum Umgang mit Rassismus hoch. Buchhändlerin Gerlinde Droste hat eine klare Meinung dazu. © Sophia Wibbeke
Lesezeit