Eines der Kalenderblätter: Die Zeche Schlägel & Eisen hell erleuchtet bei der Nacht der Industriekultur. © Privat
Zechenarchitektur in Pastellkreide verewigt

Geschenktipp aus Herten: Ein Kalender nicht nur für ehemalige Kumpels

Für ehemalige Bergleute und alle Zechenfans hat Doris König einen besonderen Geschenktipp zu Weihnachten: ein Kalender mit Hertener Zechenmotiven. Wer einen haben möchte, muss sich sputen.

Seit 2015 verewigt Doris König die imposanten ehemaligen Hertener Zechen in zarter Pastellkreide. Inzwischen sind so viele Bilder entstanden, dass die Hobbykünstlerin die Idee hatte, einige Werke in einem Bergbau-Kalender zu bündeln. Die Zeche Schlägel & Eisen hell erleuchtet bei der Nacht der Industriekultur, das riesige grüne Fördergerüst der Zeche Ewald, die Maschinenhalle in Scherlebeck – zwölf Motive führen durch das Jahr 2022. Wahlweise als Tisch- oder als Wandkalender.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Recklinghausen

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.