Auch an Hertener Schulen wird es wohl bald schon wieder eine Pflicht geben, am Platz eine Maske zu tragen. © picture alliance/dpa
Schulen in Herten

Erneut Maskenpflicht im Unterricht angekündigt: „Warum erst jetzt?“

Schülerinnen und Schüler in NRW müssen mutmaßlich im Unterricht wieder Masken tragen. Wir haben an Hertener Schulen nachgefragt. Dort gab es unlängst teils alarmierende Corona-Zahlen.

In der vergangenen Woche waren 41.798 Schüler und Schüler in NRW mit dem Corona-Virus infiziert oder in Quarantäne, 10.000 mehr als in der Woche zuvor. Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) sagte am heutigen Montag (29.11.): „Meine oberste Priorität ist und bleibt es, die Schulen offenzuhalten und den Präsenzunterricht zu sichern“. Sie werde dem Kabinett, das am Dienstag (30.11.) tagt, daher die Rückkehr zur Maskenpflicht am Sitzplatz für alle Schulen empfehlen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Hertener Allgemeine

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.