Frank Bergmannshoff, Redaktionsleiter „Hertener Allgemeine“
Frank Bergmannshoff, Redaktionsleiter "Hertener Allgemeine"
Kommentar

Der Park kommt in die Stadt – Kriminalität und soziale Probleme sind noch da

Mit dem Öko-Projekt „Der Park kommt in die Stadt“ soll die südliche Hertener Innenstadt aufgewertet werden. Doch wo sind die Konzepte gegen Kriminalität und soziale Probleme?

Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet: Ewaldstraße, Place d‘Arras und Bramhügel sollen voraussichtlich ab Frühjahr 2023 umgestaltet werden: mit viel Grün, Wasser und Aufenthaltsmöglichkeiten, die Passanten zum Verweilen einladen. „Der Park kommt in die Stadt“ heißt das Projekt, das eine Verknüpfung mit dem Schlosspark suggerieren soll.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Kind des Ruhrgebiets, aufgewachsen in Herten und Marl. Einst Herausgeber einer Schülerzeitung, heute Redaktionsleiter, Reporter, Moderator. Mit Leidenschaft für hintergründigen, kritischen Journalismus – mit Freude an klassischer Zeitung – mit Begeisterung für digitale Formate – mit Herz für Herten. Unterwegs mit Block und Kamera, Smartphone und Laptop in allen Themenfeldern, die die Menschen bewegen. Besonders gerne hier: Politik, Stadtentwicklung, öffentliche Daseinsvorsorge, Energiewirtschaft, Gesundheitswesen, Digitalisierung, Blaulicht.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.