Hertener Bürgerpreise verliehen: bewegende Worte, beispielhaftes Engagement und ein Appell

Redakteurin
Heike Koser trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Herten ein. Mit ihrem Mann Klaus Koser (2.v.l.) wird sie für ihr langjähriges Engagement für Pflegekinder mit Handicap ausgezeichnet.
Heike Koser trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Herten ein. Mit ihrem Mann Klaus Koser (2.v.l.) wird sie für ihr langjähriges Engagement für Pflegekinder mit Handicap ausgezeichnet. © Jörg Gutzeit
Lesezeit

„Engagement ist eine Bereicherung“

„Herzenswärme, Herzenskraft und Nervenstärke“

DER HERTENER BÜRGERPREIS

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund