Arbeitsgruppe Energie: Stadt rüstet sich für den Notfall – und kämpft gegen Strom- und Gassperren

Redakteur
Eine Frau steht in einer dunklen Küche. Daneben das Porträtbild von Hertens Bürgermeister Matthias Müller.
Bürgermeister Matthias Müller trifft sich einmal wöchentlich mit einer Arbeitsgruppe. Eines ihrer Ziele: Strom- und Gassperren trotz explodierender Energiekosten verhindern – damit Menschen in ihrer Wohnung nicht frieren oder im Dunkeln stehen müssen. © dpa/Archiv
Lesezeit