ADFC-Sprecher Patrick Berner und sein Sohn Julius (8) stehen hier mitten auf dem Radweg – der an dieser Stelle der Kaiserstraße gar nicht mehr als solcher zu erkennen ist.
ADFC-Sprecher Patrick Berner und sein Sohn Julius (8) stehen hier mitten auf dem Radweg - der an dieser Stelle der Kaiserstraße gar nicht mehr als solcher zu erkennen ist. © Danijela Budschun
Am 14. Mai

Kinder-Fahrraddemo – weil Straßen in Herten für Radfahrer oft gefährlich sind

Kommt es so, wie es sich der ADFC vorstellt, machen sich am 14. Mai viele kleine (und große) Menschen aus Herten per Rad auf den Weg. Doch das wird keine Radtour, sondern eine Aktion mit Botschaft.

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ist in Herten einer der lautesten Stimmen, wenn es um Kritik an der vorhandenen Radverkehrsinfrastruktur geht. Doch die ADFC-Mitglieder kritisieren nicht nur, sie machen auch Vorschläge, wie man die Situationen verbessern kann. Jetzt greifen sie ein Thema auf, das vor allem Eltern ganz nah am Herzen liegen wird: sichere Radwege für Kinder. Die gibt es aus Sicht des ADFC an vielen Stellen in Herten nicht: „Auf den Wegen zu Kitas oder Schulen in Wohngebieten zum Beispiel, oder auch an Hauptstraßen“, sagt Patrick Berner, Sprecher des ADFC in Herten. Auf diesen Missstand wollen die Vereinsmitglieder mit einer großen Aktion aufmerksam machen.

Am Rathaus geht´s los

Über die Autorin
Redakteurin
Geborene Recklinghäuserin, leidenschaftliche Ruhrpottlerin und überzeugte Europäerin. Nach einem Ausflug in die Tourismusbranche hat meine journalistische Reise im Medienhaus Bauer vor mehr als zwei Jahrzehnten begonnen. Los ging es in Recklinghausen, und über Marl führte mich der Weg nach Herten. Ich will wissen, was vor unseren Haustüren passiert, verstehen, warum es passiert, einordnen können, was es bedeutet – und es dann unseren Leserinnen und Lesern berichten, klassisch in der Tageszeitung, digital über die elektronischen Medien. Privat zieht es mich auf die Tanzfläche, in den Lesesessel und hinaus in die Welt. Weil das Leben eine Reise ist.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.