Mehrere Jahre Ausbildung haben die Spezialeinheiten der DLRG in Haltern hinter sich.
Mehrere Jahre Ausbildung haben die Spezialeinheiten der DLRG in Haltern hinter sich. © DLRG Haltern
DLRG-Strömungsretter

USA als Vorbild: In Haltern entsteht eine Spezialeinheit zur Wasserrettung

Die DLRG in Haltern hat zwei besonders ausgebildete Einsatztrupps. Einer davon soll zukünftig umstrukturiert werden. Vorbild ist eine Spezialeinheit aus den Vereinigten Staaten.

Während und nach der verheerenden Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen mehrte sich der Frust bei vielen Betroffenen und freiwilligen Helfern, der Katastrophenschutz würde nicht gut helfen.

Amerikanischer „Swiftwater Rescue Technician“ als Vorbild

Aus ehrenamtlichen Helfern werden Freunde

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.