Das Karussell soll sich wieder für die kleinen Besucher des Nikolausmarktes drehen.
Das Karussell soll sich wieder für die kleinen Besucher des Nikolausmarktes drehen. © Kevin Kindel
Nikolausmarkt

Trotz einiger Absagen zieht die Stadt Haltern den Nikolausmarkt durch

Für den Nikolausmarkt in Haltern passt mehr denn je: Klein, aber fein. Aufgrund der rasant steigenden Corona-Infektionen gelten strenge Regeln. Und doch haben schon Teilnehmer abgesagt.

Die Stadt bleibt dabei: Der Nikolausmarkt soll nach wie vor stattfinden. Eröffnung ist am 26. November (Freitag) um 15 Uhr auf dem Alten Markt. „Wir bauen auf das Verantwortungsbewusstsein eines jedes Einzelnen“, hatte Bürgermeister Andreas Stegemann vor wenigen Tagen zur Entscheidung der Organisatoren für einen Nikolausmarkt vom 26. November bis 12. Dezember gesagt. Die Struktur als Kleinstadt verspreche schließlich keinen massenhaften Andrang. Inzwischen haben unter anderem der Lions Club und auch die 6. Kompanie der Schützengilde Haltern mit Blick auf die beängstigend zunehmenden Corona-Infektionen ihre Teilnahme abgesagt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Haltern am See ist für mich Heimat. Hier lebe ich gern und hier arbeite ich gern: Als Redakteurin interessieren mich die Menschen mit ihren spannenden Lebensgeschichten sowie ebenso das gesellschaftliche und politische Geschehen, das nicht nur um Haltern kreist, sondern vielfach auch weltwärts gerichtet ist.
Zur Autorenseite
Elisabeth Schrief

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.