Kriminalität

Diebstahl im Kiosk in Lippramsdorf – Polizei fahndet mit Überwachungsfotos

Kurz vor Ladenschluss lenkt ein Mann die Mitarbeiterin eines Kiosks ab und stiehlt ihre Geldbörse. Mit den Bildern des Unbekannten geht die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit.
Susanne Deitermann ist Mitarbeiterin in der Postfiliale Barz in Lippramsdorf-Freiheit. Sie ist wie das Ehepaar Barz und das Mitarbeiterteam entsetzt über den Diebstahl.
Susanne Deitermann ist Mitarbeiterin in der Postfiliale Barz in Lippramsdorf-Freiheit. Sie ist wie das Ehepaar Barz und das Mitarbeiterteam entsetzt über den Diebstahl. © Elisabeth Schrief

Die Überwachungskamera hat den Tatvorgang aufgezeichnet: Wenige Minuten vor 18 Uhr bereitet sich eine Mitarbeiterin der Poststelle Barz in Lippramsdorf darauf vor, den Laden zu schließen. Ein Mann kommt herein und bittet um Kopien von Papieren, die er in der Hand hält.

Die Angestellte geht zum Drucker in den Räumlichkeiten hinter der Theke. Der Unbekannte folgt ihr und stiehlt ihre Geldbörse aus der Handtasche, die direkt neben dem Kopierer steht. „Die Überwachungsbilder haben wir sofort an die Polizei weitergeleitet“, erklärt Torsten Barz. Seine Ehefrau Nicole Barz ist die Besitzerin des Geschäfts.

Die Überwachungskamera der Poststelle nahm die Bilder des Tatverdächtigen auf. © Polizei

EC-Karte für Einkäufe benutzt

Die Tat fand am 23. März 2022 statt. Mit der EC-Karte der 45-jährigen Angestellten wurde am nächsten Tag zu geringen Preisen eingekauft, gibt die Polizei bekannt. Für die Einkäufe war keine PIN-Eingabe nötig. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise, die den Verdächtigen identifizieren sollen.

Dazu veröffentlichen die Beamten Fotos vom Unbekannten, die über das Fahndungsportal der Polizei abgerufen werden können. Der schlanke Mann trägt eine Kappe und eine medizinische Maske.

Dass die Polizei erst mehrere Monate nach der Tat öffentlich nach dem Verdächtigen fahndet, erklärt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Recklinghausen: „Die Öffentlichkeitsfahndung ist das letzte zulässige Mittel. Dafür braucht es auch die Zustimmung eines Richters.“

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.