Der Anschluss Lippedeich im Bereich Lippramsdorf Freiheit: Links der neue Deichweg, rechts der alte.
Der Anschluss Lippedeich im Bereich Lippramsdorf Freiheit: Links der neue Deichweg, rechts der alte. © Lippeverband
Lippedeich

Mehrmonatige Sperrung für den Radverkehr am Lippedeich angekündigt

Der Lippeverband ist mit dem Umbau des Deichs in Lippramsdorf voll im Zeitplan. Eine mehrmonatige Sperrung in der Nähe des Oelder Weges wurde jetzt aber angekündigt.

Im Jahr 2014 hatte der Lippeverband die Arbeiten zum Umbau des Lippedeichs begonnen. Rodungen waren zunächst durchgeführt, dann Hochspannungsleitungen verlegt worden. Inzwischen ist die Lippedeich-Baustelle eine gewaltige Wanderbaustelle.

Neue Druckrohrleitungen werden angeschlossen

Entwässerung des Poldergebietes bleibt gewährleistet

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Dülmen, Journalistin, seit 1992 im Medienhaus Lensing - von Münster (Münstersche Zeitung) über Dortmund (Mantelredaktion Ruhr Nachrichten) nach Haltern am See. Diplom-Pädagogin und überzeugte Münsterländerin. Begeistert sich für die Menschen und das Geschehen vor Ort.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.