Am Mittwochvormittag, 25. Mai, hat ein Keller Am Mühlenberg in Lavesum gebrannt. Die Feuerwehr war mit vielen Kräften im Einsatz. © Anne Schiebener
Mit Video

Brennende Matratze löst großen Feuerwehreinsatz in Lavesum aus (mit Video)

Viele Einsatzkräfte der Halterner Feuerwehren waren am Mittwoch im Einsatz. In einem Wohngebiet in Lavesum hat es gebrannt. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

In einem Wohngebiet in Lavesum riecht es am Mittwochvormittag (25. Mai) stark nach Rauch. Um kurz nach 10 Uhr ist bei der Feuerwehr Haltern der Notruf eingegangen: Kellerbrand. Die Einsatzkräfte aus der Hauptwache und den freiwilligen Feuerwehren aus Lavesum, Sythen und Haltern-Mitte sind zum Brand Am Mühlenberg in Lavesum rausgefahren.

Keine Personen wurden durch das Feuer verletzt

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite
Anne Schiebener

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.