Der stellvertretende Amtsleiter der Feuerwehr Dortmund Detlef Harries erklärt im Video, wie man Hagen hilft. © Helmut Kaczmarek
Unwettertief „Bernd“

Video-Interview: Wie die Dortmunder Feuerwehr in Hagen hilft

Hagen steht unter Wasser – wegen Unwettertief „Bernd“. Eine Notsituation, bei der ein großer Trupp der Feuerwehr aus Dortmund zur Unterstützung eilte. Wir waren beim Abrücken dabei.

Am Donnerstagabend (15. Juli) ist ein Trupp der Dortmunder Feuerwehr nach Hagen ausgerückt, um vor Ort die Einsatzkräfte zu unterstützen. In der Stadt kam es durch das Unwettertief „Bernd“ zu Hochwasser.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.