Autofahrer Sascha Tappe ist stinksauer über die wieder steigenden Benzinpreise © Benjamin Trilling
Benzinpreise

Steigende Preise trotz Tankrabatt: „Das ist Verarsche am Volk“

Der Tankrabatt wurde als Entlastung für Autofahrer angekündigt. Nach gut einer Woche herrscht Ernüchterung: Wer bei Dortmunder Verbrauchern nachfragt, bekommt jede Menge Frust ab.

Der Tankrabatt sollte eigentlich die Spritpreise drücken, die unter anderem in der Folge des Ukrainekriegs rasant stiegen. Doch seit der zum 1. Juni in Kraft getretenen Senkung der Mineralölsteuer sind die Preise an den Tankstellen wieder täglich gestiegen.

Effekt bleibt aus: „Ich merke fast gar nichts“

Kurz getankt und wieder 87 Euro ärmer

„Nur arbeiten, um Tankkosten zu bezahlen“

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.