Auffällige Schäden an Bahn-Leitungen in Dortmund – DSW21 erklärt Ursachen

Redakteur
Mehr als eine Stunde lang konnte die Strecke der U44 zwischen der Haltestelle Geschwister-Scholl-Straße und der Westfalenhütte am Montagmorgen (21.3.) nicht befahren werden.
Mehr als eine Stunde lang konnte die Strecke der U44 zwischen der Haltestelle Geschwister-Scholl-Straße und der Westfalenhütte am Montagmorgen (21.3.) nicht befahren werden. © Markus Wüllner
Lesezeit

Gefahr zu groß: Menschen mussten in der Bahn bleiben

Lastwagen „ignorieren die Durchfahrtshöhe“

Auch Stürme können die Ursache sein

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund