Die Dortmunder Feuerwehr musste am Samstag zu einem Einsatz am Hauptbahnhof ausrücken. © Joscha F. Westerkamp (Symbolbild)
Feuerwehreinsatz

Rauch am Dortmunder Hauptbahnhof – U-Bahnbereich kurzzeitig geräumt

Der Feuerwehr wurde Rauch im Bereich der U-Bahn am Dortmunder Hauptbahnhof am Samstagmorgen gemeldet. Der Bereich musste kurzzeitig geräumt werden.

Die Dortmunder Feuerwehr musste am frühen Samstagmorgen (13.8.) zu einem Einsatz am Dortmunder Hauptbahnhof ausrücken. Dort sei eine leichte Rauchentwicklung gemeldet worden, berichtet Feuerwehrsprecher Andreas Bartel auf Anfrage dieser Redaktion.

Nahbereich muss kurzzeitig geräumt werden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
1995er Jahrgang, in Bochum geboren. Seit 2016 bei den Ruhr Nachrichten. Von da an verschiedene Abteilungen durchlaufen. Mittlerweile überwiegend in der Dortmunder Lokalredaktion aktiv.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.