Die Aktiengesellschaft stellt Ladestationen und auch Ladeboxen für Elektrofahrzeuge her. Aktuell muss das Unternehmen die Wachstumsprognose nach unten korrigieren. © Compleo
E-Mobilität

Plötzlich ausgebremst: Aktienkurs von boomender Dortmunder Firma rutscht ab

Dortmunds Wachstumsriese, eine Firma im Bereich E-Mobilität, wird plötzlich ausgebremst. Das Geschäft entwickelt sich überraschend – die Aktie sinkt. Das hat mehrere Gründe.

Die Geschichte des Dortmunder Unternehmens Compleo Charging Solutions, das seinen Sitz an der Obersten-Wilms-Straße in Brackel hat, ist bislang eine von vielen Erfolgsmeldungen gewesen. Der Hersteller von Ladestationen für Elektrofahrzeuge hat einen deutlichen Expansionskurs eingeschlagen. Jetzt hat die Aktiengesellschaft aber einen Rückschlag zu vermelden.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Redaktion Dortmund
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite
Avatar
Redaktion Dortmund
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.