Claudia Krusemann erzählt von ihrem Arbeitskollegen, der damals aus Serbien geflohen ist. Bei ihm kommen nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine die eigenen Kriegserlebnisse wieder hoch.
Claudia Krusemann erzählt von ihrem Arbeitskollegen, der damals aus Serbien geflohen ist. Bei ihm kommen nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine die eigenen Kriegserlebnisse wieder hoch. © Nils Stachowiak
Video-Umfrage

Krieg in der Ukraine – „Angst, dass Putin Atombomben schmeißen könnte“

Der Krieg in der Ukraine bewegt die Menschen in Dortmund. Sie berichten von großer Angst, Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg und höheren Preisen. Sehen Sie dazu unsere Video-Umfrage.

An den neusten Meldungen zum Krieg in der Ukraine führt zur Zeit kein Weg vorbei. Im Internet verbreiten sich Videos, es gibt Hilfsaktionen und Geflüchtete berichten von ihrem Schicksal. Daher haben wir die Dortmunder gefragt: Wie beschäftigt euch der Konflikt im Osten Europas?

Angst vor russischen Atombomben

„Die Russen können nichts dafür“

Nicht betroffen, aber „es nimmt einen mit“

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Volontär
Daniel Immel, gebürtiger Westerwälder, den es nach Stationen in Iserlohn und Perth nach Dortmund verschlagen hat. Will die täglichen Geschichten, die die Dortmunder Straßen bieten, einfangen und ein Journalist auf Augenhöhe sein. Legt in seiner Freizeit als DJ auf und liebt den Sound von Schallplatten.
Zur Autorenseite
Daniel Immel

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.