Jubiläum

Knallorange Stadtbahn fährt zu besonderem Jubiläum durch Dortmund

Weil eine wichtige Dortmunder Institution ihren 50. Geburtstag feiert, soll bald eine Stadtbahn ganz in Orange durch Dortmund fahren. Es ist nicht die einzige Jubiläumsaktion, die geplant ist.
Wohin geht die Reise für die Stadtbahn in Dortmund? Die Stadt will das Entwicklungskonzept fortschreiben. © Dieter Menne (Archiv)

Es war am 1. August 1971, als die erste staatliche Fachhochschule in Dortmund gegründet wurde. Am Sonntag (1.8.) hatte die Fachhochschule Dortmund nun ihren 50. Geburtstag.

Die FH Dortmund kombinierte damals die staatliche Ingenieurschule, die Werkkunstschule Dortmund sowie die Höheren Fachschulen für Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Wirtschaft. 50 Jahre später zählt die Fachhochschule nun neben zehn Fachbereichen auch um die 15.000 Studierende.

Vielzahl an Jubiläums-Aktionen geplant

Zur Feier des Jubiläums plant die FH Dortmund mehrere unterschiedliche Aktionen, darunter Pflanzaktionen von Bäumen und ein Stillleben am Wall. Auch diverse Umgestaltungsaktionen in oranger Farbe und die Fahrt einer U-Bahn, die dann ebenfalls mit der orangen Jubiläumsfarbe der FH Dortmund geschmückt ist, sind geplant.

Professor Dr. Wilhelm Schwick ist aktuell Rektor der FH Dortmund.
Professor Dr. Wilhelm Schwick ist aktuell Rektor der FH Dortmund. © Volker Wiciok © Volker Wiciok

Im Mai nächsten Jahres soll im Rahmen der Veranstaltung FHestakt eine große Jubiläumsfeier stattfinden, bei der auf 50 Jahre FH Dortmund zurückgeblickt wird. Die Veranstaltung SommerFHestival soll den Abschluss des Jubiläumsjahres bilden. Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick wünscht sich zum Jubiläum unter anderem, dass alle Lehrende dieses Jubiläum zusammen feiern können, wie er der Pressestelle der FH Dortmund verriet.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.