Nebel in Lünen, aber nicht in Dortmund: Experte Burkhard Dreischer klärt auf © Kevin Kindel
Wetterphänomen

Dortmunds mysteriöse Nebelgrenze: Experte erklärt, was dahinter steckt

Am vergangenen Wochenende breitete sich in Lünen dicker Nebel aus, während die Luft in Dortmund schlagartig wieder klarer wurde. Warum das so war, erklärt der Meteorologe Burkhard Dreischer.

Wer am vergangenen Wochenende mit dem Auto aus Lünen nach Dortmund fuhr, konnte ein seltsames Wetterphänomen beobachten: Während sich in der ländlichen Nachbarstadt dicke Nebenschwaden ausbreiteten, verschwanden diese in Dortmund, plötzlich erschien die Luft wieder klar. Wie erklärt sich diese Dortmunder Nebelgrenze?

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.