Lina Eichler wird beim Finale des Tennisturniers nach ihrem Platzsturm von Halle von Ordnern abgeführt. © picture alliance/dpa
Klima-Aktivistin

Dortmunder Final-Störerin in Polizeigewahrsam – wegen nächster Aktion

Erst am Sonntag störte die Dortmunderin Lina Eichler ein Tennis-Finale, um gegen verfehlte Klimapolitik zu protestieren. Am Tag darauf landete sie wegen einer erneuten Aktion in Gewahrsam.

Am Sonntag rannte die 19-jährige Lina Eichler während des Endspiels des Tennis-Turniers von Halle in Westfalen aufs Spielfeld. Die Aktivistin der Protestgruppe „Letzte Generation“ trug ein T-Shirt mit der Botschaft „Noch 3 Jahre“.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.