DJ-Picknicks in Dortmund

DJ-Picknicks kehren in Dortmunder Parks zurück: Dortmunder Kult-Musiker dabei

Nach der Corona-Pause finden auch die Dortmunder DJ-Picknicks wieder statt. Neben DJ-Sets von bekannten Musikern gibt es in diesem Jahr auch erstmal Sportangebote.
Im Rahmen der Dortmunder DJ-Picknicks wird auch eine Disco auf Rollschuhen stattfinden (Symbolbild).
Im Rahmen der Dortmunder DJ-Picknicks wird auch eine Disco auf Rollschuhen stattfinden (Symbolbild). © U-Pop

An insgesamt sieben Terminen legen vom 2.7. bis zum 20.8. jeden Samstag in Dortmund verschiedene DJs unter freiem Himmel auf. Die Veranstaltungen finden in wechselnden Dortmunder Parks statt. Neu dabei ist in diesem Jahr der Volksgarten Mengede. Für die Musik sorgen unter anderem Carsten Helmich und Ingo Sänger sowie weitere Dortmunder Künstler.

Das Musikangebot reicht von House bis Boogie. Neben musikalischer Unterhaltung gibt es in diesem Jahr auch erstmals wechselnde Trendsportarten zum Ausprobieren – bei jedem Picknick eine andere. Man kann etwa beim Disc-Golf einen Frisbee-Parkour bewältigen oder beim Headis mit Kopf und Fußball Tischtennis spielen.

Zum Auftakt am 2.7. wird es laut Paul Barranowski, Vorstand des Veranstalters U-Pop, „Retro mit neuem Schwung“ geben: Es ist eine Disco auf Rollschuhen geplant. Auch beim ersten inoffiziellen Picknick beim Hörder Brückenfest am 11.6. wurde bereits auf Rollschuhen getanzt.

Zusätzlich stehen bis zu 200 Liegestühle zum Entspannen bereit. Essen und Trinken können selbst mitgebracht werden, es gibt aber auch verschiedene Angebote an Streetfood.

Neustart nach Zwangspause

„Wir sind froh, dass es nach zwei Jahren Corona-Pause wieder losgehen kann“, betont Marc Diegmann von der Kronen-Brauerei. Die Kronen-Brauerei ist gemeinsam mit der Fachhochschule Dortmund und der DoGeWo Sponsor der Veranstaltungsreihe. Laut Veranstalter werden durchschnittlich 2000 bis 3000 Besucher erwartet. Corona-Maßnahmen gibt es keine.

Das Programm der verschiedenen DJ-Picknick-Samstage:

  • 2.7.: Deep House und Boogie mit Ingo Sänger, Carsten Helmich und DJ Yannick sowie Skatejam Session im Westpark
  • 9.7.: Techhouse mit Juliet Sikora, Marie Bloomfield und Flo Mrzdk sowie Fußball Dart, Geschwindigkeit Messmaschine und Fan-Projekt im Fredenbaumpark
  • 16.7.: Hip-Hop und Funk mit Delicious Frequencies, Max Gyver und Rosa sowie Kletterturm auf der Wiese an den Westfalenhallen
  • 23.7.: House und Disco mit Disco Colada, Nils König und P.A.C.O. sowie Headis im Volksgarten Mengede
  • 6.8.: Hip-Hop und Funk mit Der Wolf, DJ Nasair und Ilona sowie Skate Initiative mit Funpipe im Tremoniapark
  • 13.8.: House mit DJ Larse, Tabula Rasa DJs und Adele.Be sowie Disc Golf auf der Wiese an den Westfalenhallen
  • 20.8.: 2000er-Hits mit Jay-P, Mats Grawunder und Blockbuster Soundsystem sowie Kletterturm in Phoenix West

Alle Veranstaltungen gehen von 14 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist getreu dem Motto „umsonst und draußen“ frei. Weitere Informationen zu den Künstlern und Veranstaltungsorten gibt es unter www.djpicknick.de.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.