Das große Kaffee-Ranking: Das sind die 10 beliebtesten Cafés in Dortmund

Social-Media-Redakteur
Das Café Strickmann ist in den Top 10 der beliebtesten Cafés in Dortmund. © RN-Archiv
Lesezeit

Die Meinungen über das beste Café in Dortmund gehen weit auseinander – kann man also ein objektives Rating der besten Cafés der Stadt erstellen?

Coffeefriend, ein Einzelhändler für Kaffee, hat es zumindest probiert und anhand von Google-Bewertungen ermittelt, welches Café in Dortmund das beliebteste ist.

Die Sterne-Bewertung fließt zu 60 Prozent in das Rating ein, die Anzahl der Bewertungen zu 40 Prozent. Es wurden nur Cafés aufgenommen, die mit über vier von fünf möglichen Sternen bewertet wurden und die über 200 Rezensionen bekommen haben.


Platz 10: Café Strickmann

Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,4 Sternen bei 332 Stimmen ist das Café Strickmann in die Top 10 gekommen. Das vor über 100 Jahren gegründete Café an der Wißstraße 26 wurde bereits vom Feinschmecker-Magazin als eines der besten deutschen Cafés ausgezeichnet.

Platz 9: Café Bernstein

Das Café Bernstein hat mit 4,2 Sternen von möglichen 5 zwar eine schlechtere Bewertung als das Strickmann, dafür dürfte die Bewertung zuverlässiger sein: Bereits 832 Personen haben eine Rezension für das Café an der Kampstraße 45 hinterlassen.

Platz 8: Der grüne Salon

4,4 Sterne bekam Der grüne Salon durchschnittlich bei 621 Bewertungen. Durch Sturm Zeynep kippte ein großer Baum auf das Café am Nordmarkt 8, das seitdem geschlossen ist. Noch ist unklar, wann Der grüne Salon wieder öffnen kann.

Platz 7: Flayva Coffee & Tea Lounge

Das Café Flayva an der Hansastraße 30 hat mit unterschiedlichsten Kaffee-Variationen eine Bewertung von 4,5 Sternen bekommen – bei 525 Bewertungen.

Platz 6: Mowwe Restaurant & Café

833 Menschen bewerteten das Café Mowwe mit 4,3 Sternen. Früher war das Café, das auf einem Bauernhof in Dortmund-Lanstrop eröffnet wurde, mal ein Kuhstall. Und einen Blick aufs Landschaftsschutzgebiet hat in der Top 10 nur das Mowwe.

Platz 5: LebensArt

Die Gründerin des LebensArt Cafés, Ina Oettinghaus, ist psychologische Beraterin und Kunst- und Kreativtherapeutin. Ihr Lädchen an der Buschstraße 172 in Huckarde kommt bei den Dortmundern sehr gut an: 4,6 Sterne bei 475 Bewertungen.

Platz 4: kieztörtchen

570 Personen bewerteten das kieztörtchen im Kreuzviertel mit 4,7 Sternen. Das ist die zweitbeste Bewertung aller Dortmunder Cafés. Der schnuckelige Laden liegt an der Essener Straße 12.

Platz 3: Neues Schwarz Kaffeerösterei

Noch besser als das kieztörtchen schneidet die Kaffeerösterei von Neues Schwarz ab: 4,8 Sterne hat kein anderes Café in Dortmund mit über 200 Bewertungen. Neues Schwarz gibt es mittlerweile nicht nur an der Saarlandstraße 33, sondern auch an der Ecke Kleppingstraße / Viktoriastraße.

Platz 2: Oma Rosa Café Dortmund

768 Menschen bewerteten das Oma Rosa mit durchschnittlich 4,6 Sternen. Das Café exportiert seine „Candy Boxen“ inklusive „Liebesbomben“ sogar bis nach Finnland. Dafür gibt es Platz 2 für das Team der Chemnitzer Straße 9.


Platz 1: Café Lotte

Nicht nur erreicht das Café Lotte (Dresdener Straße 31 und Kaiserstraße 15) in dieser Auflistung den Spitzenplatz. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,6 Sternen bei 1036 Bewertungen landet das Café sogar auf Platz 7 der beliebtesten Kaffeehäuser in den zehn größten Städten Deutschlands.