Ist jemand corona-positiv? Die Auswirkungen sind in Dortmund nicht mehr so groß wie noch vor wenigen Tagen. © picture alliance/dpa
Regelung in Dortmund

Corona-Fälle: Schulklassen kaum noch geschlossen, Kita-Gruppen schon

Welche Schüler müssen in Dortmund noch in Quarantäne? Wieso werden kaum noch Schulklassen geschlossen, aber etliche Kita-Gruppen? Die Stadt hat erklärt, welche Regeln sie anwendet.

Überall gehen die Zahlen zurück – mit einer Ausnahme. Für alle Dortmunder Altersgruppen ist in dieser Woche die Corona-Inzidenz gesunken. Nur bei den Jüngsten nicht.

In den Kitas fallen viele Erzieher aus

Idealfall: Nur positive Kinder müssen noch in Quarantäne?

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.