Steigende Zinsen und Immobilienpreise machen die Eigenheim-Finanzierung immer schwieriger. Gewinnen jetzt Bausparverträge wieder an Bedeutung?
Steigende Zinsen und Immobilienpreise machen die Eigenheim-Finanzierung immer schwieriger. Gewinnen jetzt Bausparverträge wieder an Bedeutung? © dpa
Baufinanzierung

Immobilien-Preise explodieren in Dortmund: Ist ein Bausparvertrag jetzt sinnvoll?

Es bleibt dabei: trotz steigender Zinsen steigen auch die Immobilien-Preise in Dortmund weiter. Die Finanzierung eines Eigenheims wird immer schwieriger. Erlebt der Bausparvertrag sein Comeback?

Die Immobilienpreise steigen in deutschen Großstädten weiter an, nirgendwo aber ist im Jahresvergleich die Teuerungsrate so hoch wie in Dortmund. Das stellt eine Datenanalyse des Finanzdienstleisters Dr. Klein fest.

Bausparvertrag als Instrument der Zinssicherung wieder interessant

Tipp: Jetzt einen Bausparvertrag abschließen

Nachfrage nach Bausparverträgen steigt spürbar

Über den Autor
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.