Einkaufen in Dortmund

Discounter „Action“ eröffnet vierte Filiale in Dortmund

Der Non-Food-Discounter Action eröffnet noch in dieser Woche eine neue Filiale in Dortmund. Der neue Standort liegt ganz in der Nähe einer Hauptverkehrsstraße.
In Dortmund eröffnet noch in dieser Woche eine neue Action-Filiale. © dpa (Archivbild)

Drei Action-Filialen gibt es bereits in Dortmund. Der Non-Food-Discounter bietet Deko- und Heimwerkerartikel, Spielzeug, Multimedia und Haushaltswaren sowie Garten- und Outdoorprodukte, Körperpflege, Heimtextilien und Modeartikel.

Nun wird am kommenden Donnerstag (23.6.) ein weiterer Action-Laden in Dortmund eröffnen.

Gut erreichbar

Der neue Standort liegt in der Nordstadt, in der Gut-Heil-Straße 5 nur wenige Meter von der Münsterstraße entfernt, gab Action am Montag (20.6.) bekannt. Heiko Großner, Geschäftsführer von „Action Deutschland“, ist mit der neuen Filiale zufrieden. So zeichne sich der neue Standort durch „die zentrale Lage“ und gute Erreichbarkeit aus. Die Filiale befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Münsterstraße.

Das Geschäft wird montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr geöffnet sein. Zwischen 15 und 20 Mitarbeiter in Teil- und Vollzeit sollen dort arbeiten. Es werde allerdings noch Verstärkung gesucht. Die Verkaufsfläche ist rund 790 Quadratmeter groß. Dort finden bald über 6000 Produkte Platz.

Das Unternehmen zählt bereits 440 Filialen in Deutschland, drei davon in Dortmund, diese befinden sich in Wellinghofen, Scharnhorst und Holzen. Das Unternehmen wolle in Deutschland noch weiter expandieren, heißt es in der Mitteilung.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.