Gabriele, die Oma von Lucas G., machte sich zusammen mit Journalist Thilo Mischke auf die Sache nach ihrem Enkel in Nordsyrien. © ProSieben
TV-Dokumentation

„Abenteuerlust“ machte den Dortmunder Lucas G. zum IS-Kämpfer

Wo ist Lucas G.? Der Dortmunder ist mit 19 Jahren nach Syrien ausgereist, um sich der Terrororganisation Islamischer Staat anzuschließen. Ein Fernsehteam und seine Oma machten ihn nun ausfindig.

Tausende Deutsche sind Mitte der 2010er-Jahre nach Syrien ausgewandert, um für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ in den Krieg zu ziehen. Einer davon war der Dortmunder Lucas G.. Was brachte ihn dazu? Die Macher einer neuen TV-Dokumentation sprachen erstmals mit dem Salafisten.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
1993 in Werne geboren. Habe Geschichte und Religionswissenschaften an der Ruhr-Uni Bochum studiert. Seitdem ich 15 bin bei Lensing Media: Angefangen in der Lokalredaktion Werne, inzwischen fast nur noch als Freie Mitarbeiterin in der Stadtredaktion Dortmund.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.