Fußball-Landesliga

Türkspor Dortmund bestätigt: Orhan Özkara wird neuer Trainer beim Landesligisten

Orhan Özkara wird neuer Trainer beim Fußball-Landesligisten Türkspor Dortmund. Damit bestätigte TSD die Informationen, die unsere Redaktion am Freitagmorgen vermeldet hatte.
Orhan Özkara wird neuer Trainer bei Türkspor Dortmund.

Es ist offiziell: Orhan Özkara coacht ab sofort den Fußball-Landesligisten Türkspor Dortmund. Der Landesliga-Zweite bestätigte über seinen Social-Media-Account die Informationen unserer Redaktion. Am Freitagmorgen hatten die Ruhr Nachrichten berichtet, dass Özkara neuer Trainer bei Türkspor Dortmund wird.

„Der TSD2000 ist sich mit seinem Wunschtrainer Orhan Özkara einig.

Orhan Özkara unterschreibt einen 2 1/2 Jahresvertrag beim TSD2000“, schreibt der Klub auf seinen Social-Media-Plattformen und nennt damit gleich auch die Vertragsdauer des 42-Jährigen. TSD-Vereinspräsident Dr. Akin Kara ist erfreut darüber, dass es mit dem Trainerengagement Özkaras geklappt hat.

„Wir waren auf der Suche nach einem Trainer, der zu unserer Ideologie und Mannschaft passt. Orhan Özkara stand ganz oben auf unserer Wunschliste und ich bin froh, dass wir ihn langfristig an uns binden konnten. Das gibt uns und der Mannschaft eine Planungssicherheit. Das war mir sehr wichtig“, wird Dr. Akin Kara zitiert.

Kara hofft, dass Özkara den stark aufspielenden Landesliga-Klub, der sich zuletzt mit Dario Biancardi verstärkt hat, noch besser macht. „Er ist Lizenztrainer und hat ein sehr gutes Netzwerk im Jugend- und Seniorenbereich, wovon wir als Verein TSD2000 profitieren werden da bin ich mir sehr sicher. Mit so einem Mann an der Seitenlinie könne wir sogar noch höhere Ziele anstreben und erreichen“, sagt Kara.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.