Sportler kommen auch ohne negativen PCR-Test in Quarantäne. © picture alliance/dpa/saschaklahn.com
Sport

Keine Isolation-Anordnung mehr vom Gesundheitsamt: Wie können Vereine noch Spiele absagen?

Neue Coronaregeln bedeuten für die Amateurfußballer immer wieder neue Hürden. Nicht jeder Infizierter bekommt mehr eine Isolation-Anordnung. Wie können Spiele jetzt noch abgesagt werden?

Der Staat setzt aktuell auf Selbstquarantäne. Ist der offizielle Schnelltest positiv, muss sich die Person selbstständig in Quarantäne begeben. Das Gesundheitsamt schickt nicht mehr zwangsläufig eine Isolation-Anordnung. Nur noch priorisierte Gruppen bekommen nach einem positiven Schnelltest die Chance auf einen bezahlten PCR-Test. So sollen Gesundheitsämter und Labore entlastet werden.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite
Thomas Schulzke

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.