Im Dortmunder Kreuzviertel eröffnet offenbar ein neues italienisches Restaurant (Symbolbild).
Im Dortmunder Kreuzviertel eröffnet offenbar ein neues italienisches Restaurant (Symbolbild). © dpa
Restaurant in Dortmund

Zentrale Kreuzviertel-Straße in Dortmund bekommt neuen Italiener

Der Vorgänger war eine beliebte Adresse für vegetarische Küche. Jetzt steht fest: In den zentralen Leerstand im Kreuzviertel zieht wohl ein italienisches Restaurant ein. Was bisher bekannt ist.

Noch wird drinnen renoviert, bevor bald die ersten italienischen Delikatessen auf den Tellern landen: Im Kreuzviertel eröffnet demnächst ein neues italienisches Restaurant.

Derzeit laufen noch Baumaßnahmen

Mittagstisch von 12 bis 15 Uhr

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.