Das Foto stammt von der ersten Ausgabe der Veranstaltung. Damals sei die Tauschbörse ein voller Erfolg gewesen, sagt eine der Organisatoren. © Ka!sern
Nachhaltigkeit

Wenn die einzige Währung Kleidung ist: Tauschbörse im Kaiserviertel

Freunde von nachhaltiger Mode und Schnäppchenjäger kommen am Samstag in Dortmund auf ihre Kosten. Im Kaiserviertel findet eine Tauschbörse statt - einziges Zahlungsmittel: Klamotten.

Alte Schubladen sollen ausgeräumt – und mit Neuem wieder gefüllt werden: Zum zweiten Mal organisiert die Nachbarschaftsinitiative „Ka!sern“ eine Tauschbörse für Klamotten.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.