Ruth Pettenpohl rät Dorstenern, sich gegen zu hohe Energie-Abschläge zu wehren

Redakteur
Ruth Pettenpohl vor einer Wand mit vielen Ratgebern
Ruth Pettenpohl von der Verbraucherzentrale rät allen Verbrauchern, bei den Abschlagszahlungen der Energieversorger genau hinzuschauen. © Beat Linde
Lesezeit

Gaszähler: Kunden sollten Stand notieren

Ersatzversorgung teurer als Grundversorgung

„Heizung ist im Sommer durchgelaufen“

Bei Insolvenzen ist zu viel gezahltes Geld fast komplett weg

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund