Geschäft am Marktplatz von Dorsten.
Seit mehr als einem Jahr steht dieses exponierte Ladenlokal am Dorstener Marktplatz von Dorsten leer. © Michael Klein
Innenstadt

In Geschäfts-Leerstand in Top-Lage von Dorsten kommt Bewegung

Seit der Hussel-Insolvenz gibt es am Marktplatz in Dorsten gleich zwei exponierte Leerstände. Jetzt kümmert sich eine große Immobilienagentur um die Vermietung - und es gibt Bewegung.

Im Januar 2021 war es, als die Süßwarenkette „Hussel“ wegen der Corona-Krise Insolvenz anmelden musste. Das Dorstener Geschäft am Marktplatz blieb zwar danach zunächst geöffnet, aber nur für ganz kurze Zeit. Seit mehr als einem Jahr gibt es damit gleich zwei Leerstände dort. Denn auch das Ladenlokal des Dertour-Reisebüros, das damals Untermieter von Hussel war, wurde frei geräumt. Dertour ist inzwischen in die Lippestraße 22 umgezogen.

Auch eine große Fläche

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.