Der Tag in Dorsten: Ein Campus für Studenten in Dorsten

Redakteurin
Das ehemalige Toom-Gebäude soll zum Dorstener Campus werden.
Der Campus soll auch Platz bieten für Studenten einer Fachhochschule. © Archiv
Lesezeit

Die wichtigsten Themen des Tages – kurz und kompakt in der Übersicht und natürlich zum Nachlesen:

Was Sie heute in Dorsten wissen sollten

Studieren in Dorsten? Das ist keine Vision, sondern soll am Platz der Deutschen Einheit Wirklichkeit werden. Im Toom-Gebäude, das die Dorstener Zahnarztfamilie Schlotmann demnächst zum Dorstener Campus umbauen will, soll die private Fachhochschule des Mittelstandes 14 Fernstudiengänge anbieten.

Das Kreisliga-Derby zwischen dem SSV Rhade und GW Barkenberg ging unentschieden aus. Verlierer gab es trotzdem, denn die Autos von Wulfener Spielern wurden während des Spiels geknackt.

400 Dorstener Haushalte waren bis zum Nachmittag ohne Telefon und Internet. Das Glasfaser der Firma Muenet in Altendorf-Ulfkotte war ausgefallen.

Zum neuen Aldi-Markt in Holsterhausen führt nur noch eine Zufahrt. Wer aus Richtung Norden kommt, muss dafür eine durchgezogene Linie überfahren, was eigentlich verboten ist. Das Tiefbauamt will nachbessern.

Auf der Levis-Baustelle ließen Unbekannte in der vorigen bereits eine Rüttelplatte mitgehen. Jetzt wurde gleich ein ganzer Radlader mit Schaufel gestohlen.

Aus der Region


Wenn es nach der Staatsanwaltschaft geht, soll die Mutter der in Kirchhellen getöteten Emma für elf Jahre hinter Gitter. Die Angeklagte verfolgte das Plädoyer regungslos.

Das Wetter

Morgens bleibt es bedeckt bei Temperaturen von 8°C. Am Nachmittag kommt es zu Blitz und Donner und die Höchstwerte liegen bei 13°C. Abends sind in Dorsten Teile des Himmels mit Wolken bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 8 und 11 Grad.