Medizinisches Personal macht gerade einen Corona-Test.
Seit 8. April sind in Datteln 213 Personen positiv auf Corona getestet worden. © picture alliance/dpa
Coronalage in Datteln

Zahl der Coronatoten steigt in Datteln auf 104 Personen

Der Corona-Inzidenzwert ist in Dattelner weiter rückläufig. Dafür ist die Zahl der Menschen, die an oder in Verbindung mit Corona verstorben sind, gestiegen.

Die Zahl der Coronatoten ist in Datteln auf 104 gestiegen, das sind drei Verstorbene mehr seit der Bekanntgabe der letzten Zahlen des Kreises Recklinghausen am 8. April. Am Donnerstagmorgen meldet die Kreisverwaltung, dass ein 95-Jähriger aus Datteln in Zusammenhang mit Corona verstorben ist.

Datteln hat zweitniedrigsten Inzidenzwert im Kreis

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Dort wurde mir schon früh die Liebe zum FC Schalke 04 in die Wiege gelegt. Mit 14 Jahren als freier Mitarbeiter im Marler Lokalsport gestartet, bin ich seitdem für Geschichten unterwegs. Mit 19 Jahren begann das Volontariat, wenig später verschlug es mich in die Redaktion in Datteln, in der ich bis heute mit gleicher Begeisterung im Lokaljournalismus unterwegs bin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.