Musiker für eure Herzen

Wenn der Krankenhausgarten zum Konzertsaal wird

Menschen brauchen gerade in der aktuellen Zeit Musik. Musik, die von Herzen kommt. Musik, die zu den Menschen kommt, die nicht zur Musik kommen können.
Die Musiker der Herzen bei einem Konzert im Garten des St.-Vincenz-Krankenhauses. © Archiv

Am kommenden Samstag, 18. September, soll es in Datteln wieder so weit sein. Die „Musiker für eure Herzen“ wollen ab 15 Uhr für gut eine Stunde am St.-Vincenz-Krankenhaus und am Elisabeth Hospiz für genau die Menschen musizieren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr an Konzerten teilnehmen können.

Unter dem Dirigat von Kristin Seifert, Leiterin der Musikschule Datteln, werden Märsche, Polkas und Volkslieder erklingen. Vor knapp neun Jahren rief Peter Hasenberg die „Musiker für eure Herzen“ ins Leben und viele Musiker fanden sich immer wieder zusammen, um gemeinsam Gutes zu tun. So waren es fast 100 Musiker, die zu Weihnachten 2019 festliche Musik in Datteln spielten und auch während Corona 2020 gab es zwei kleinere Auftritte am Krankenhaus und in mehreren Seniorenheimen.

Wer mitmachen möchte, meldet sich per E-Mail über ph@arcc.gmbh bei Peter Hasenberg. Telefonisch ist das über die Rufnummer 01511 4814140 möglich. Noten sind ausreichend vorhanden und werden im Vorfeld verteilt, damit jeder diese für sich einspielen kann. Der Auftritt am Samstag findet im Freien und natürlich coronakonform statt. Alle Mitwirkenden verpflichten sich die 3G-Regeln zu beachten. Eine entsprechende Kontrolle wird zu Beginn durchgeführt und dokumentiert. Das Tragen von Masken ist erwünscht.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt