Eine Baumaschinen-Walze, bei der die Hinterräder fehlen.
An dieser Walze wurden die Ventile der Hinterreifen herausgerissen, für die Reparatur mussten die Reifen abmontiert werden. © Stadt Datteln
Sachbeschädigung

Vandalen wüten auf Baustelle in Datteln – Strafanzeige gestellt

Die Kanalbaustelle im Hötting wurde erst vor wenigen Tagen eingerichtet. Aber schon vermeldet die Stadt Datteln drei schwere Fälle von Vandalismus. Das hat auch Folgen für das Bauprojekt.

Der Kommunale Servicebetrieb Datteln (KSD) lässt seit Anfang April die Kanalisation in der Arnoldstraße, Elisabethstraße, Bernhardstraße, Breiter Weg und im Höttingpark austauschen. Mit dem Abschluss der Gesamtmaßnahme rechnet der KSD Anfang 2023. Aber aufgrund der massiven Sachbeschädigung ist es fraglich, ob dieser Zeitplan zu halten ist.

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Dort wurde mir schon früh die Liebe zum FC Schalke 04 in die Wiege gelegt. Mit 14 Jahren als freier Mitarbeiter im Marler Lokalsport gestartet, bin ich seitdem für Geschichten unterwegs. Mit 19 Jahren begann das Volontariat, wenig später verschlug es mich in die Redaktion in Datteln, in der ich bis heute mit gleicher Begeisterung im Lokaljournalismus unterwegs bin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.