Sören Duda ist PGA Golflehrer © Sebastian Balint
Platzreifevorbereitungskurs - mit Video

Sören Duda (31) ist Golflehrer in Datteln: Neuer Kurs startet am Jammertal

Wer einen Golfplatz betreten möchte, um auf diesem ein paar Löcher zu spielen, der muss zuvor erst einmal seine Platzreife nachweisen. Um die zu erhalten, gibt es ein Angebot der VHS Datteln.

Hätten Sie’s gewusst? Nicht nur ein Satz anständiger Schläger ist Voraussetzung, um Golf spielen zu können. Um auf einem Golfplatz überhaupt spielen zu dürfen, muss nämlich die Platzreife nachgewiesen werden. Dabei handelt es sich um eine Art Führerschein, die dem Inhaber unter anderem bescheinigt, dass dieser sich sicher auf einem Golfplatz bewegen kann, ohne sich oder andere zu gefährden. Immerhin kann ein Golfball nach dem Abschlag eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Kilometer pro Stunde und mehr erreichen. Und einen solchen Ball bekommt man besser nicht ab.

Golf-Talent wird durch Zufall entdeckt

Gute Manieren stehen nach wie vor hoch im Kurs

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Ich habe mehrere Jahre als freier Mitarbeiter sämtliche Ressorts im Erscheinungsgebiet des Medienhauses Bauer mit Bildern, Texten und Videos beliefert. Seit 2018 gehöre ich als Redakteur der Redaktion Datteln an. Ich bin von Haus aus sehr neugierig, politisch interessiert und immer auf der Suche nach einer guten Geschichte, die gerne auch ans Herz gehen darf. Privat interessiere ich mich besonders für die Kultur in all ihren Facetten, die Fotografie sowie die gemischten Kampfkünste Mixed-Martial-Arts (MMA).
Zur Autorenseite
Sebastian Balint

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.