Formvollendete Klöße zaubert der Kochneuling Grigat für sein Lieblingsgericht Kielke in der Küche, die ihm immer vertrauter wird. © Bialas
Kochserie

Singleküche: Plötzlich alleine kochen nach dem Tod der Ehefrau

Auch Dattelner kochen gern. Aber wann, wo genau und wie?

Es ist der 3. April 2021, als sich das Leben des Dattelners Michael Grigat innerhalb einer Stunde schlagartig verändert. Seine Frau Sabine, die sich gerade noch liebevoll von ihm verabschiedete, kehrt von einer Fahrradtour nicht zurück. Die Polizei informiert ihn über ihren plötzlichen Tod. Der Regierungsbeschäftigte kommt gebürtig aus Duisburg, geboren auf Stahl und Kohle. Er stellt sich gerne als Typ mit rauer Schale und weichem Kern vor. 16 Jahre war er mit „seiner Bine“ verheiratet, die anfangs gar nicht sein Typ ist.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.