Mobile Geschwindigkeitskontrollen

Runter vom Gas! Sonst kann es in dieser Woche in Datteln teuer werden

Der Kreis Recklinghausen legt sich auch in dieser Woche auf die Lauer, um Rasern auf die Schliche zu kommen. Ein Bußgeld zu verhindern ist dabei ganz einfach: Runter vom Gas heißt die Devise.
Stationäre Blitzer in Datteln: L 889 (Recklinghäuser Straße in Fahrtrichtung Ahsen), kurz hinter der Redder Straße.
Stationäre Blitzer in Datteln: L 889 (Recklinghäuser Straße in Fahrtrichtung Ahsen), kurz hinter der Redder Straße. © Martin Pyplatz

Auch in der Woche vom 23. bis 29. Mai führt der Kreis Recklinghausen auf Dattelner Stadtgebiet wieder mobile Geschwindigkeitskontrollen durch. Sich den teuren Erinnerungsbildern zu entziehen ist recht einfach: Es gilt nur, sich an die jeweils vorgeschriebenen Geschwindigkeiten zu halten. Im Blick hat der Kreis dabei die Straßen, von denen vermutlich bekannt ist, dass sich dort häufig einige Verkehrsteilnehmer nicht an die geltenden Regelungen halten.

In Datteln gehen die Geschwindigkeitsmesser des Kreises bereits am Montag (23.5.) an den Start. Dann muss mit Blitzern auf der Markfelder Straße, der Schloßstraße, der Castroper Straße und der Dortmunder Straße gerechnet werden. Weiter geht es am Mittwoch (25.5.). Dann nimmt der Kreis die Friedrich-Ebert-Straße, die Kreuzstraße, die Hachhausener Straße und die Dahlstraße ins Visier.

Auch auf diesen Straßen wird geblitzt

Zwar gibt der Kreis für den Rest der Woche keine weiteren Kontrolltage an, Kreissprecher Christoph Enders weist jedoch darauf hin, dass auch weitere, nicht angemeldete Kontrollen im gesamten Stadtgebiet möglich sind. Darüber hinaus sind auch die stationären Blitzeranlagen im Stadtgebiet, wie zum Beispiel auf der Friedrich-Ebert-Straße (in Höhe der Winkelsiedlung) oder an der Recklinghäuser Straße, Ecke Redder Straße, im Einsatz.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.