Der Zivilcouragepreis 2022 ist vergeben. Unser Bild zeigt alle Preisträger. © Martin Pyplatz
Bürgerstiftung EmscherLippe-Land

Preis für Zivilcourage: Schauspieler Joe Bausch zeichnet Ukraine-Helfer aus

Bereits zum vierten Mal verleiht die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land den Zivilcourage-Preis. In diesem Jahr standen diejenigen im Fokus, die Menschen aus der Ukraine geholfen haben.

Der Auftakt des Zivilcourage-Preises fand im April 2022 statt und bis zum 15. Mai 2022 bestand die Möglichkeit, engagierte Bürger oder Vereine vorzuschlagen, die schnell und selbstlos Hilfe geleistet haben – sei es durch die Organisation von Transportern mit Hilfsgütern, die Aufnahmen von geflüchteten Familien, das Sammeln von Spenden oder die Hilfestellung bei der sozialen Integration der geflüchteten Familien. Mit der Auszeichnung erhalten die Prämierten ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro, das für lokale Hilfsprojekte eingesetzt werden soll.

Theater-Chef stellt Flüchtlingen Künstler-Zimmer zur Verfügung

Über den Autor
Redakteur
Aufgewachsen in Recklinghausen, kennt Dorf- und Stadtleben, ist stets neugierig und seit 2018 in Datteln auf der Suche nach spannenden Geschichten. Zum Studieren nach Duisburg gezogen und den Weg zurück in seine Vest-Heimat gefunden. Handballer seitdem er laufen kann. Berichtet gerne kritisch über Politik und Stadtentwicklung - stets mit offenem Ohr für die Sorgen der Dattelner.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.