Menschen ohne Wohnung müssen nicht auf der Straße landen. In Waltrop kümmert sich die Caritas Ostvest um Obdachlose. © picture alliance/dpa
Interview

Obdachlos im Winter – eine Tür steht im Ostvest immer offen

Dutzende Menschen in Datteln, Waltrop und Oer-Erkenschwick haben aktuell keine Wohnung, kein Dach über dem Kopf. Doch es gibt Hilfe. Ein Gespräch mit Magdalena Wegener vom Caritasverband Ostvest.

Allein in Waltrop finden gerade sechs Menschen Bleibe in der Notunterkunft der Stadt. 19 weitere gelten als akut obdachlos. Wo stecken die denn?

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redaktionsleiterin Sonderseiten
Es gibt keinen Menschen, kein Thema, über den/das zu schreiben sich nicht lohnte; eine Erfahrung aus nahezu 40 Jahren im Medienhaus Bauer. Privat: am liebsten in der Natur mit zwei Altdeutschen Möpsen und dem Tierschutz verpflichtet.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.