Ikke Hüftgold heizte dem Publikum auf der Festwiese in Ahsen so richtig ein. © Sebastian Balint
Trecker-Festival mit Bildergalerie und Video

Mega-Sause in Datteln: Ikke Hüftgold feiert mit 1000 Fans in Ahsen

Das erste Dattelner Trecker-Festival fand am Wochenende in Ahsen auf dem Hof Schürmann statt. Rund 1000 Gäste kamen, um mit Ikke Hüftgold, den Dorfrockern und „Einfach Bauer“ zu feiern.

Vor dieser Leistung kann man auch einfach mal den Hut ziehen: Gut 1000 feierwütige Gäste folgten dem Ruf von Benedikt Hülsbusch alias „Einfach Bauer“ nach Ahsen. Dort fand das erste Dattelner Trecker-Festival statt. Ein Party-Konzept, das während der Corona-Pandemie aus dem Boden bzw. dem Acker gestampft wurde. Im Laufe des Pandemie-Jahres 2021 wurde dieses Konzept 106 Mal umgesetzt. Während dieser Zeit war die Teilnahme nur mit einem Trecker oder einem Planwagen gestattet. So konnten die geforderten Abstände eingehalten werden. Am Freitag in Ahsen durfte aber auch das „Fußvolk“ teilnehmen. Ein Trecker war also keine Pflicht.

Bildergalerie Trecker-Festival

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Ich habe mehrere Jahre als freier Mitarbeiter sämtliche Ressorts im Erscheinungsgebiet des Medienhauses Bauer mit Bildern, Texten und Videos beliefert. Seit 2018 gehöre ich als Redakteur der Redaktion Datteln an. Ich bin von Haus aus sehr neugierig, politisch interessiert und immer auf der Suche nach einer guten Geschichte, die gerne auch ans Herz gehen darf. Privat interessiere ich mich besonders für die Kultur in all ihren Facetten, die Fotografie sowie die gemischten Kampfkünste Mixed-Martial-Arts (MMA).
Zur Autorenseite
Sebastian Balint

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.