Das Dattelner Kraftwerk steht wieder im Fokus einer Kundgebung. Foto: Martin Pyplatz © Martin Pyplatz
Datteln 4

Kraftwerk: Samstag wird in der Innenstadt protestiert

Lange war es ruhig an der Demonstrations-Front gegen Datteln 4. Die Ruhe ist vorbei. Am Samstag, 6. November, wird es wieder eine Kundgebung geben.

Angemeldet hat die Kundgebung nach Angaben der Polizei die sogenannte Umweltgewerkschaft. Einige Umweltaktivisten, Gewerkschaftsmitglieder und Wissenschaftler schlugen Ende 2011 vor, eine Umweltgewerkschaft aufzubauen. Die wurde schließlich 2014 gegründet. Inzwischen unterstützen nach eigenen Angaben über 2300 Menschen in 43 Gruppen in ganz Deutschland dieses Projekt. Unterstützung bei der Demo am Samstag gibt es auch von anderen Umweltaktivisten sowie der Aktion „Kumpel für AUF“, Ex-Bergleute, die sich dem Protest anschließen. Laut Polizei sind 200 Teilnehmer für die Protestaktion angemeldet.

Es kommt zu Verkehrsbehinderungen

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Dort wurde mir schon früh die Liebe zum FC Schalke 04 in die Wiege gelegt. Mit 14 Jahren als freier Mitarbeiter im Marler Lokalsport gestartet, bin ich seitdem für Geschichten unterwegs. Mit 19 Jahren begann das Volontariat, wenig später verschlug es mich in die Redaktion in Datteln, in der ich bis heute mit gleicher Begeisterung im Lokaljournalismus unterwegs bin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.