Greta (v.l.), Joshua, Azra haben sichtlich viel Spaß.
Greta, Joshua und Azra (v. l.) haben sichtlich viel Spaß. Vor allem die kreativen Angebote kamen bei den Kindern gut an. © Privat
Nach den Coronajahren

Gustav-Adolf-Schule in Datteln: So ausgelassen feiern Grundschulkinder

Coronabedingt musste in den zurückliegenden Jahren an den Schulen nahezu jede Veranstaltung abgesagt werden. Das hat sich geändert. Entsprechend voll war es beim Schulfest der Gustav-Adolf-Schule.

Schulleiterin Sandra Böcker freut sich über die vielen Besucher, die das Schulfest der Gustav-Adolf-Schule besucht haben. „Der Besucherandrang hat die Erwartungen übertroffen“, erklärt sie. Denn schon zu Beginn der Nachmittagsveranstaltung wurde es voll an der Mozartstraße. Dicht drängten sich die Schüler der Dattelner Grundschule mit ihren Familien und Freunden durch die Gänge und Räume – immer auf der Suche nach der nächsten spannenden Attraktion.

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Ich habe mehrere Jahre als freier Mitarbeiter sämtliche Ressorts im Erscheinungsgebiet des Medienhauses Bauer mit Bildern, Texten und Videos beliefert. Seit 2018 gehöre ich als Redakteur der Redaktion Datteln an. Ich bin von Haus aus sehr neugierig, politisch interessiert und immer auf der Suche nach einer guten Geschichte, die gerne auch ans Herz gehen darf. Privat interessiere ich mich besonders für die Kultur in all ihren Facetten, die Fotografie sowie die gemischten Kampfkünste Mixed-Martial-Arts (MMA).
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.